Willkommen bei psychOnline®
Internet-basierte psychische Unterstützung
Für Patienten

psychOnline® ist ein neuartiges Angebot für Menschen mit psychischen Beschwerden und Be­ein­träch­ti­gun­gen. Neben frei verfügbaren Anleitungen und Hilfen finden Sie hier den Log-In-Bereich für die Premium-Lösung mit Online-Modulen, live-Video-Kontakten zu Therapeuten und Coaches und moderierten Chats...

Jetzt Registrieren
Für Angehörige

Angehörige und Freunde von Menschen mit psychischen Störungen und Beeinträchtigungen suchen oft nach Rat, Hilfe und Unterstützung. Wir bieten Ihnen auf den folgenden Seiten solche Angebote...

Jetzt Registrieren
Für Ärzte/Psychologen

Als Arzt/Psychologe stehen Ihnen die fachbezogenen Informationen offen. Zudem können Sie den Konsil- und Liaison-Service von psychOnline® nutzen oder sich über die Behandlungsschritte von eigenen Patienten, denen Sie psychOnline® verordnet haben, informieren...

Jetzt Registrieren

Online-Psychotherapie

Für viele Menschen in Deutschland ist der Gedanke, dass Psychotherapie online, per Internet oder über Email oder Telefon erfolgen sollte, ungewohnt. Zu sehr sind wir alle an die Vorstellung gewöhnt, dass ein Therapeut persönlich in seinem Zimmer mit dem Patienten zusammen sitzt und die psychischen Probleme „besprochen“ werden – und sich durch die Anwendung spezieller Techniken dann eine gute Besserung entwickelt. Für einen solchen Termin warten viele Patienten leider auch sehr lange – bis zu 4 Monate dauert derzeit die Wartezeit auf ein Erstgespräch bei einem Psychotherapeuten.
Dabei ist es für viele psychische Beschwerden gar nicht unbedingt erforderlich, dass diese in einer Präsenz-Therapie mit regelmäßigen Sitzungen und Gesprächen bearbeitet werden. Wie gute Ergebnisse bei unseren Nachbarn in den Niederlanden, aber auch in Australien und den USA zeigen, können onlinebasierte Interventionen oft eine so gute Unterstützung und Hilfe sein, dass eine Präsenz-Therapie gar nicht mehr erforderlich wird.
Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die Behandlungsmöglichkeiten und -grenzen von online-basierten Verfahren...

Mehr erfahren

Über psychOnline

Seit Jahren arbeiten wir im Neuropsychiatrischen Zentrum in Hamburg psychotherapeutisch mit Zulassung durch die Kassenärztliche Vereinigung in der Präsenz-Therapie. Unsere Therapeuten arbeiten nach allen anerkannten Verfahren (Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch orientierte Verfahren, Psychoanalyse) und haben sich teilweise auf besondere Probleme spezialisiert (Traumatherapie, ADHS-Behandlung, Burn-Out). Wir haben diese Erfahrungen nun mit den Erkenntnissen der internationalen Forschung zu Online-Interventionen zusammengefügt und das Programm psychOnline® entwickelt.
Mit psychOnline® können wir eine interaktive, individualisierte Versorgung von Patienten erreichen, ohne dass Wartezeiten auf Termine, das Aufsuchen eines Sprechzimmers oder andere Hindernisse im Weg stehen.Wir wenden ganz aktuelle Techniken der kognitiven Verhaltenstherapie an und bieten Betreuung auch für spezielle Bedürfnisse. Dabei ist es ganz einfach, mit psychOnline® zu arbeiten, denn aufgrund der interaktiven Online-Angebote können Sie schnell starten und durch unsere Erfahrungen sind alle Maßnahmen gut fundiert und erklärt.

Mehr erfahren

Krankheitsbilder

Durch den Aufbau von psychOnline® als Modul-System mit interaktiven Elementen und den live-Kontakten mit einem persönlichen Psychotherapeuten sind wir nicht auf einzelne Krankheitsbilder festgelegt, sondern können individuelle Versorgung anbieten. Speziell die Behandlung der folgenden Störungen sind gut durch Online-Interventionen zu erreichen:

  • Depressionen
    • Schwangerschaftsdepressionen
    • Trennung und Abschied, speziell auch Trauer
    • neurotische Depression/ Dysthymia
  • Ängste
    • Soziale Phobie
    • Spezifische Phobien
    • Umgang mit Panikattacken
  • Trauma
    • Posttraumatische Belastungsstörungen
    • Traumafolgestörungen
  • Persönlichkeit
    • Unsichere Persönlichkeit
    • Selbstwertsteigerung/ Selbstwirksamkeit
  • Sucht
    • Alkoholabhängigkeit
    • Nikotin
  • Chronische körperliche Erkrankungen
    • Tumorleiden
    • Multiple Sklerose
    • Rheumatische Erkrankungen
    • Fibromyalgie
  • ADHS bei Erwachsenen

psychOnline-Magazin

Wir veröffentlichen regelmäßig das psychOnline®-Magazin, in dem wir auf wichtige Trends und spannende Informationen hinweisen. Hier finden Sie auch Berichte über Studien, die Online-Interventionen in der Psychiatrie und Psychotherapie untersuchen. Das ist international schon intensiv der Fall, in Deutschland eher selten. Auch wir arbeiten – in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg – an wissenschaftlichen Fragestellungen zu psychOnline® und freuen uns über Anregungen und Kommentare

Zum Magazin

Kontakt

Dr. med. Peter Tonn, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie Nervenärztliche Versorgungsgesellschaft Dr. Tonn mbH

Neuropsychiatrisches Zentrum
Stresemannstr. 23
22769 Hamburg

Ihr Browser ist veraltet.

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.
Ein Auswahl finden Sie hier: http://browsehappy.com